Zellofant M95 der Klassiker unter den Einblasmschinen für viele Einblas-Dämmstoffe geeignet. Zellulose, Holzfaser, Glaswolle, Steinwolle, Perlite, EPS.

Einblasmaschine Zellofant M95


Zellofant Haberl
Zellofant M95 X-Floc

Der Zellofant M95, die leistungsstarke Einblasmaschine zur professionellen Dämmstoffverarbeitung. Seit seinem Erscheinen im Jahr 1995 wurde er stetig weiterentwickelt und mit nützlichen Erweiterungsmöglichkeiten versehen. Seine herausragenden Merkmale sind die präzise Steuerbarkeit - Material- und Luftmenge kann jederzeit ferngesteuert den Erfordernissen angepaßt werden, der robuste Aufbau, sowie die hervorragende Transportflexibilität durch die kompakte Bauweise und dem aufgesteckten Transportwagen mit großen Rädern.

Preisliste mit technischen Daten siehe unter Maschinen


Zellofant M95 Serie - Richtpreis* von € 9.325,-- bis € 11.040,--

Maschinen inklusive Kabel-Fernbedienung, Steuerkabel 50m, Netzkabel, Ansaugschlauch, Zubehörkoffer mit Werkzeug und Betriebsanleitung.

 *Richtpreis exkl. Mwst. dient zur Orientierung, Ausstattungs-Varianten genauer Preis und Lieferumfang laut Preisliste und Angebotserstellung.


Maschinenprospekt Zellofant


Download
Zellofant M95
Leistungsstarke kompakte Einblasmaschine zur Verarbeitung von Einblasdämmstoffen in verschiedenen Ausführungen 230V und 400V.
M95-Zellofant-de-Haberl.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

Detailbeschreibung Zellofant M95


Zellofant mit Transportwagen
Zellofant mit Transportwagen

Einfacher Transport im Betrieb, am Fahrzeug und auf der Baustelle.
Der Zellofant kann aufgrund der kompakten Bauweise und dem luftbereiften Transportwagen auch auf unebenen und losen Untergründen leicht transportiert werden. Der Transportwagen kann durch Lösen des Federsteckers abgenommen werden.


Zellofant Materialfluss
Zellofant Materialfluss

Durch das dreistufige Rührwerkwerk (Zerkleinerungsarm - Gitter - Rechen) wird der Dämmstoff staubarm und zuverlässig aufgelockert.

 

Optional kann der Zellofant mit einem Zerkleinerungsarm HF mit Abweiselementen zur Auflockerung hochverpresster Zellulose- und Holzfaserdämmstoffe ausgestattet werden. (Abbildung unter optionaler Ausstattung siehe unten.)

 

Über die Schleusendrehzahl wird die Materialmenge reguliert die mit  dem Luftstrom in den Förderschlauch geblasen wird.

 

Zusätzlich kann die Materialmengenregelung über einen optionalen Schleusenschieber erfolgen. (Beschreibung unter optionaler Ausstattung siehe unten.)


Zellofant M95 Auflockerung von Einblasdämmstoff.


Schaltkasten Zellofant
Schaltkasten Zellofant

Die Bedien- und Kontrollelemente sind an der Front des Schaltkasten übersichtlich angeordnet. Robuste Stecksysteme gewährleisten einen sicheren Baustellenbetrieb. An der Zusatzgerätebuchse kann z.B. die Verstärker- / Absaugstation angeschlossen und damit im Master-Slavebetrieb angesteuert werden. Bei den neuen Maschinen wird über die Zusatzgerätedose auch das Signal für die Gebläsedrehzahl ausgegeben, damit kann die Luftmenge, der entsprechend aufgerüsteten Verstärker-/Absaugstation, über den Zellofant gesteuert werden.


Schaltkasten geöffnet
Schaltkasten geöffnet

Elektrik: Übersichtlicher Aufbau, Verwendung von hochwertigen Elektrobauteilen, Schutzschalter für Rührwerks- und Schleusenantrieb, übersichtliche Schaltkastenfront mit deutlicher Beschriftung der Bedienelemente.


KFB 2000 Kabelbedieneinheit
KFB 2000 Kabelbedieneinheit

Steuerung: Viele wichtige Einstellungen wie Material u. Luftmenge können über die Kabel- bzw. optionale Funkfernsteuerung direkt vom Einblasort ausgewählt werden. Wechselnde Aufgaben können damit durch schnelle Anpassung flexibel gelöst werden.

 

NEU! Funkbedieneinheit FFB2000-PRO


Ansicht Aggregate Zellofant
Ansicht Aggregate Zellofant

Ansicht Aggregate, die robuste Schleuse komplett aus Edelstahl, mit Dichtringen, Kugellager und hochwertigen Dichtlappen ausgestattet. Leistungsstarke Gebläse mit besonders für den Anwendungsfall geeigneten Kennlinien. Auf Lebensdauer geschmierte Getriebe. Kompakte Bauweise mit gekapseltem Maschinengehäuse.

Edelstahlschleuse
Edelstahlschleuse

Die Schleusenentlüftung stellt in Verbindung mit der Verarbeitung von losen Dämmstoffen eine Besonderheit dar. Durch den Druckausgleich wird der Materialdurchsatz erhöht. Durch das Ausblasen des Dämmstoffes aus der Schleusenkammer, verbleibt in der Kammer komprimierte Luft, die üblich der nächsten Kammerfüllung kurzzeitig entgegenwirkt. Durch die Entlüftung entspannt sich die komprimierte Luft in den Maschinentrichter. Die dann drucklose Kammer wird mit der Schwerkraft optimal mit Dämmstoff befüllt.


Verarbeitungsvideo Zellofant M95


Verarbeitung von Zellulose, Holzfaser und Mineralfaser-Dämmung mit dem Zellofant M95.


Zellofant auf der LKW Hebebühne
Zellofant auf der LKW Hebebühne

Die Maschine ist für die Weiterverarbeitung von bauaufsichtlich zugelassenen losen Dämmstoffen bis zu einer Verpackungsdichte von 145 kg/m³ bei 230V Ausführung, bzw. 165 kg/m³ bei 400V Ausführung geeignet. Für die Eignung ist es notwendig, dass die Materialfeuchte des Dämmstoffes, in den in der Zulassung angegebenen Grenzwerten liegt, diese jedoch weniger als 15 % beträgt. Zugelassen in allen Mitgliedstaaten der Europäischen Gemeinschaft sowie in der Schweiz und den Efta-Staaten.

Prospekt Zellofant M95


Zellofant Leistungsvarianten


- Zellofant M95-400V-7,3 kW (3 x dreistufiges Gebläse)

- Zellofant M95-400V-5,5 kW (2 x dreistufiges Gebläse)

 

- Zellofant M95-2x230V-5,1 kW (2 x dreistufiges Gebläse)

- Zellofant M95-230V-3,7 kW (2 x 1,2 kW Gebläse)


Optionale Ausstattung


Sackauflage mit Entstaubungsaufsatz und kurzem Trichter
Sackauflage mit Entstaubungsaufsatz und kurzem Trichter

Die Sackauflage mit kurzem Trichter erlaubt das Ablegen und  Öffnen der Säcke sowie das bequeme Zuführen des Dämmstoffes. Durch den verkürzten Trichter entsteht eine bequeme Arbeitshöhe von ca. 1,2m. Der Entstaubungsaufsatz hält aufgewirbelten Staub mittels Streifenvorhang zurück. Staub kann zusätzlich mit einer optionalen Absaugung abgesaugt werden.


Zusatzluftfilter Zellofant
Zusatzluftfilter Zellofant

Zusatzluftfilter System Haberl speziell für den Zellofant 7,3 kW.

 

Höhere Einblasleistung durch mehr Luftdurchsatz

Zusatzkühlung der Gebläse

Sicherheit durch zweiten Zuluftweg

 


Zerkleinerungsarm HF Set
Zerkleinerungsarm HF Set

Zerkleinerungsarm HF mit Abweiselementen gezackt speziell für das Verarbeiten von Holzfaserdämmstoffen und von hochverpressten Zellulosedämmstoffen entwickelt.

Preisliste siehe unter Ersatz- u. 

Verschleißteile X-Floc Maschinen


Zerkleinerungsarm HF
Zerkleinerungsarm HF

Zerkleinerungsarm HF mit Abweisblech Standard.

Für das Verarbeiten von hochverpressten Zellulosedämmstoffen, das Abweisblech verhindert das Mitdrehen des Materials, übernimmt jedoch keine Zerkleinerungsaufgabe.

Bilder zum Vergrößern anklicken.


Schleusenschieber Zellofant
Schleusenschieber Zellofant

Schleusenschieber Innenansicht über der Schleuse.

Der Schieber dient zur zusätzlichen Materialmengenregelung über die Abdeckung des Schleusenschachtes.

 

Einsatz z.B. beim Düsenblasen mit geringen Querschnitten, beim Aufsprühen von Dämmstoffen oder beim Einblasen von rieselfähigen Dämmstoffen wie z.B. Perlite.

Schleusenschieber mit Stegen
Schleusenschieber mit Stegen

Schleusenschieber mit Stegen Aussenansicht.

Schieber teilweise geschlossen, in geöffneter Stellung sind keine Stege abstehend bzw. sichtbar.

 

Der Vorteil am Schleusenschieber System Haberl ist der Schutz der Schieberführungen vor Verschmutzung, die damit verbundene dauerhafte Funktion und die Verstellbarkeit von aussen.



Zellofant Häckselwerk

Häckselwerkmodul für den Zellofant, Einsatz bei besonderen Auflockerungsaufgaben, z.B. von verfilzten und klumpigen Dämmstoffen.

Flyer Häckselwerk


Messemodell kompakt
Messemodell kompakt

Perfekte Präsentation auf Messen!

Modellaufsatz für Zellofant zur Demonstration des Einblasvorganges. Für Zellulose, Holzfaser u. Mineralwolle geeignet.

Flyer Messemodell


Beispielbilder Zubehör Zellofant

Für Beschreibung Mauszeiger über das Bild führen.

Bild zum Vergrößern anklicken.


Zellofant mit Häckselwerk

Explosionszeichnung Zellofant mit optionalem Häckselwerk.